Fachfortbildungen & Seminare

Stressabbau und Burnout Prävention

Zertifikat: Burnout Berater/in

Beschreibung
Burnout und Stress sind Begriffe, die immer häufiger im Zusammenhang mit dem Beruf genannt werden. Das bisschen Stress sollte man doch in den Griff bekommen und Burnout, ist doch nur was für „Weicheier“, denken viele – ohne jedoch zu wissen, was genau dahinter steckt. Viele Berufstätige zeigen schon erste Symptome, würden diese jedoch nicht dem Stress zu schreiben oder sich selbst als Burnout gefährdet einstufen. Ein Burnout jedoch kann jeden treffen und insbesondere Personen, die sich selten Auszeiten gönnen, da sie diese als unnötig einstufen. Chronische Magenbeschwerden, Kopf- & Nackenschmerzen sowie Rückenbeschwerden können erste Anzeichen von ständiger Anspannung und Dauerstress sein. Zunächst einmal ist es wichtig sich mit dem eigenen Stress aktiv auseinander zu setzen. Dadurch erhalten Sie wichtige Informationen, die helfen geeignete Maßnahmen zu finden, um dem individuellen Stress ein Ende zu bereiten.

Inhalte und Ziele des Seminars

Was steckt hinter dem Begriff Burnout?

  • Modewort oder ernst zu nehmende Krankheit?
  • Burnout – eine Folge von Stress und anderen Einflüssen

Was genau ist Stress?

  • Eustress & Distress
  • Die Auswirkungen von Stress auf Körper & Geist und Verstand

Wie funktioniert Stressbewältigung?

  • Analyse der bisherigen Stressbewältigung
  • Die Stressbelastungen reduzieren & Ausgleichsstrategien entwickeln

Die Stressoren

  • Ursachenforschung nach Stressauslösern
  • Erfahren Sie was bei Ihnen den größten Stress auslöst
  • Und entwickeln Sie neue Strategien

Die Stressverstärker

  • Check und Analyse der persönlichen, individuellen Verstärker
  • Erkennen Sie was Sie stresst, was Sie bremst und was Ihnen Zeit raubt
  • Wie Sie eine stressentschärfende Einstellung entwickeln können

Stresskompetenz stärken und Stress langfristig bewältigen Vorstellung und gemeinsames Üben von kurz- & langfristigen Techniken für den aktiven Stressabbau

  • Kurzfristige Entspannungsmethoden, für Büro und Alltag
  • Entspannungstechniken mit Langzeitwirkung, wie z.B. Progressive Muskelentspannung
  • Stresspilot
  • Biofeedback
Termine
Datum
Zeit
Sa/So, 31.10. und 01.11.
jeweils 10:00-18:00 Uhr
Sa/So, 14.11. und 15.11.jeweils 10:00-18:00 Uhr
Sa/So, 28.11. und 29.11.
jeweils 10:00-18:00 Uhr

Orthomolekulare Therapie

Informationsseminar, Teilnahmebestätigung

Beschreibung
Termine
Datum
Zeit
Mi, 16.12.201514:00-18:00 Uhr
Mi, 13.01.201614:00-18:00 Uhr
Mi, 17.02.201614:00-18:00 Uhr

Bioresonanz

Einführungs-/Informationsseminar

Beschreibung
Bioresonanz Therapie Die Bioresonanzmethode ist ein biophysikalisches Diagnose- und Therapieverfahren, das seit über 30 Jahren weltweit in der Humanmedizin eingesetzt wird. Sie wurde von dem Arzt Franz Morell und dem Elektroingenieur Erich Rasche begründet und zunächst nach den Anfangsbuchstaben ihrer Namen als Mora-Therapie bezeichnet. Die Bioresonanztherapie arbeitet mit dem elektromagnetischen Feld des menschlichen Körpers: Jedes Organ, jede menschliche Zelle gibt eine schwache energetische Strahlung ab, die messbar ist und die ein ganz bestimmtes charakteristisches Frequenzmuster aufweist. Dabei weisen pathologisch veränderte Zellen ein anderes Frequenzmuster auf, als gesunde Zellen. Das Bioresonanzgerät erkennt die Frequenzmuster der Zellen und trennt die gesunden von den kranken Schwingungen. Kranke Schwingungsmuster werden durch Übertragung der Gegenschwingung „gelöscht“ und die gesunden Schwingungsmuster werden verstärkt. Auf diesem Wege werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt. Neben der organbezogenen Therapie eignet sich die Bioresonanzmethode auch sehr gut zur Austestung und Therapie von Allergenen, Bakterien-, Viren-, Parasiten-, Schwermetall-, Toxin- und geopathischen Belastungen (Elektrosmog). Sie zeigt sehr gute Erfolge in der Allergie- und Schmerztherapie.

  • In dem eintägigen Seminar werden folgende Themen besprochen
  • Basiswissen über die Bioresonanztherapie
  • Einsatzgebiete der Bioresonanztherapie
  • Test- und Behandlungsmöglichkeiten der Bioresonanztherapie
  • Möglichkeiten und Grenzen der Bioresonanztherapie
  • Praktische Übungen

Einen großen Teil des Seminars werden die praktischen Übungen am Gerät einnehmen.

Termine
Datum und Zeit wird in Kürze bekannt gegeben

Kosten & Finanzierung

Preise für die Fachfortbildungen & Seminare.

Get in touch!

Sie haben Fragen oder wollen sich zu unseren Seminaren anmelden? Zögern Sie nicht uns anzurufen oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen direkt über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.

3 + 2 =